Die Chi Behandlung

  • Die Behandlung

Um Energie geht es im Zusammenhang mit der Chi-Maschine, einem Gerät, das Energiebahnen gestresster Menschen entblocken, Störungen des vegetativen Systems beseitigen und die Lebenskraft steigern kann.

Regelmäßige Anwendungen verbessern die Sauerstoffaufnahme der Zellen, vermindern das Beinvolumen bei venösen Stauungen, stimulieren die inneren Organe und lockern die Muskulatur.

Die Sun Ancon orig. Chi-Maschine bringt unseren Körper in eine HORIZONTALE Schwing-Bewegung in Form einer 8. Das ist die URFORM aller Bewegungsabläufe in der Natur. Noch als Embryone bewegen wir uns alle auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib. Die DNA kommt als Doppel-Helix, die Uralge-Spirulina wächst in einer 8er Spiralform, alle Vierbeiner bewegen Ihre Wirbelsäule im Schritt und Trab horizontal. Wie Fische schwimmen haben wir alle vor Augen, Kaulquappen, als am Anfang einer Entwicklungskette stehend, sind ein sehr gutes Beispiel für diese UR-Bewegung.

  • Wie funktioniert die Chi-Maschine?

Die horizontale, rhythmische Schwingung in Form einer unendlichen Acht löst Blockaden in den Meridianen, und bringt die Lebensenergie (Chi), sofort- als Kribbeln im ganzen Körper spürbar-, wieder zum Fließen. Jeder der einmal auf der Sun Ancon Chi Maschine gelegen hat, kann bestätigen, dass die Schwingung, in die sie den Körper versetzt, wunderbar entspannend auf die gesamte Muskulatur und das vegetative Nervensystem wirkt! "Man fühlt sich wohl, wach und erfrischt!"

Aktivierung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert!

Die Bandscheiben werden sanft massiert, die Wirbelsäule gestreckt und gelockert. Nacken- und Rückenmuskulatur werden durch die Ganzkörper-Massage massiert und spürbar entspannt.

Harmonisierung des Nervensystems - effektiver Stressabbau - tiefste Entspannung, beugt Erschöpfung vor und unterstützt die Behandlung von Burnout.

Aktivierung des Lymphsystems und Abbau von Stoffwechselschlacken und Toxinen. Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! (Siehe Studie der Flinders University).

Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht. Siehe hierzu die Studie der Flinders University.

Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Diese Wirkung wurde ebenfalls nachgewiesen in der Studie der Flinders Universität. Nur die Sun Ancon orig.Chi-Maschine ist wissenschaftlich-klinisch getest und erprobt; in Japan, Kanada und Australien als med. Gerät zugelassen und in den USA von der FDA als therapeutisches Massagegerät Class A zertifiziert.